Weinberg mit Oliven für Anfänger. Wer gerne einen Weinberg hätte, aber nicht die Zeit hat, sich darum zu kümmern, der bekommt hier ein fertiges Paket.

Objektnummer: IT-2022025
Objekt: Weinberg mit Olivenbäumen
Ort: Mazara del Vallo (Sizilien)
Grundstück: 16.000 m²
Ausstattung: – 14.000 m² Weinreben der
Sorte Syrah und Catarratto
– 65 Olivenbäume auf 2.000 m²
– 3 Mandelbäume
– 3 Birnbäume
Sonstiges: Service für die komplette Kultivierung des Grundstücks
Kaufpreis: 60.000 Euro

Käuferprovision: Wir weisen darauf hin, dass mit dem Zustandekommen des notariellen Kaufvertrages eine Provision zur Zahlung fällig wird.

Ausstattung

Dieser gepflegte Weinberg für Anfänger liegt dort, wo es die optimalen Bedingungen für einen Weinberg gibt. Im leicht hügeligen Hinterland von Mazara del Vallo wo die Sonne mit dem Wind die Hauptarbeit verrichtet.

Das Besondere an diesem Weinberg ist, dass bereits ein Service für eine sogenannte Rund-um-Betreuung genutzt wird. Das heißt also, dass ein anderer Landwirt sich das ganze Jahr um diesen Weinberg kümmert. Angefangen vom Düngen, der Ernte und Pflege der Weinreben und der Olivenbäume über das Ackern und der Vermarktung des Ertrags.

Dieser Service ist nicht verpflichtend, könnte aber zu Beginn eine große Unterstützung sein, wenn man selbst noch keine Erfahrung im Weinbau hat und daher auf Hilfe angewiesen ist.

Die 65 Olivenbäume lieferten im Jahr 2021 einen Ertrag von 500 kg bestes Olivenöl. Um ein ausgewogenes und nicht zu säurehaltiges Olivenöl zu bekommen, sind unterschiedliche Sorten von Oliven angepflanzt, wie z. B. Nocellara del Belice, Giraffa u. a.

Die Weinlese ergab einen Ertrag von ca. 25 Tonnen Weintrauben. Die beiden Sorten die hier kultiviert werden sind Syrah und Catarratto. Für 100 kg Syrah-Trauben bezahlt die Kellerei 40 €, für 100 kg Catarratto-Trauben werden 25 € bezahlt. Würden die Trauben privat verkauft werden, so wäre durchaus ein höherer Erlös möglich.

Lage

Das Grundstück befindet sich im Hinterland von Mazara del Vallo. Die Straßen bis zum Grundstück sind hauptsächlich asphaltiert. Je weiter man jedoch in die landwirtschaftlichen Flächen vordringt, enden die asphaltierten Straßen und beginnen landwirtschaftliche unbefestigte Wege, die jedoch mit einem PKW befahrbar sind. Mazara del Vallo ist ca. 15 km entfernt.

Wichtige Info

Alle Angaben stammen vom Verkäufer, für sie kann keine Gewährleistung / Haftung übernommen werden.

Übrigens

Wenn Sie eine Immobilie im Angebot bei anderen Maklern gefunden haben, Sie sprechen aber kein Italienisch, dann kontaktieren Sie uns. Wir können die Immobilie entweder für Sie besichtigen oder mit Ihnen zusammen.

Bitte tragen Sie bei Fragen diese Objektnummer ein: IT2022025