Die italienische Steuernummer (codice fiscale)

Die italienische Steuernummer (codice fiscale)

Jeder der in Italien steuerpflichtig ist, ist verpflichtet eine sogenannte Steuernummer (codice fiscale) zu besitzen. Die italienische Steuernummer dient zur Identifizierung natürlicher, als auch juristischer Personen und ist eindeutig einem Steuerpflichtigen zugeordnet.

Die Steuernummer physischer Personen setzt sich zusammen aus den Konsonanten des Vor- und Nachnamens, dem Geburtsjahr und Geburtsort. Die Steuernummer juristischer Personen besteht nur aus Zahlen.

Eine Steuernummer können Sie über ein Formular bei der Agentur der Einnahmen (Finanzamt) beantragen, oder bei der italienischen Auslandsvertretung in Ihrem Land.

Ohne italienische Steuernummer können in Italien keine rechtlichen und steuerlichen Handlungen durchgeführt werden. Die Steuernummer wird benötigt, z. B. für den Kauf einer Immobilie, den Abschluss eines Mobiltelefonvertrags. Selbst der Arzt benötigt die Steuernummer für die Ausstellung seiner Rechnung. Ohne Steuernummer geht also nicht viel in Italien.